Vacha hat viele kulturelle Höhepunkte ...

Karneval, Burgfest und Herzermarkt (Weihnachtsmarkt) sind nur einige der traditionsreichen Veranstaltungen. Neben den wunderschön gelegenen Sportanlagen und der Zweifeldersporthalle lädt das großzügige Freibad im Grünen zu Spaß und Erholung ein. Ein Erlebnis der besonderen Art ist in jedem Fall eine Floßfahrt oder Kanufahrten auf der Werra.

Der Carnevalclub Vacha besteht seit 1960 und ist mit seinem großen Rosenmontagsumzug überregional bekannt und viele Einheimische und Gäste säumen die Straßenränder an diesem Tag und feiern gemeinsam mit dem Verein die fünfte Jahreszeit. Nicht nur zur Faschingszeit ist der Club tätig, das ganze Jahr über erfreut er mit vielen verschiedenen Veranstaltungen.

Jung und Alt finden in Vacha eine liebenswerte Heimat, das breit gefächerte Angebot an vielen weiteren Vereinen, Kindergarten, Grund- und Regelschule, Gymnasium und die kulturellen Möglichkeiten unterstreichen die Attraktivität Vachas weit über die Stadtgrenzen hinaus und knüpft somit an ihren alten Namen „Die bunte Stadt vor der Rhön“ an.

... und zu feiern weiß man auch in Vacha