Kulturelle Einrichtungen

Vachwerk Vacha

Von der Kapazität her ist das Vachwerk die größte Eventhalle in der in der Region um Vacha.Hier haben ca. 820 Personen Platz bei einer Bestuhlung. Bei Konzerten (nur Stehplätze) bietet das Vachwerk Platz für ca. 1800 Gäste. Viele Konzerte fanden bereits in den letzten vergangenen 20 Jahren statt. Zu Gast in Vacha waren u.a. Größen wie Nena, LaFee, City, Doro Pesch, Withesnake, Motorhead, Uriah Heep, Purple Schulz und auch Christina Stürmer um nur einige zu nennen.

Früher war das „Vachwerk“ eine Produktions-Lagerhalle des ehemaligen Petkus, der Zubehör für Landmaschinen produzierte. Nach dem „aus“ des „Petkus“ wurde ich entschieden die Halle nicht abzureißen, sondern für die Region eine Eventhalle zu schaffen und somit entstand das „Vachwerk“.

Zu finden ist das Vachwerk direkt an der B62 gegenüber der historischen Werrabrücke, heute „Brücke der Einheit“

Wandelhalle Völkershausen

Erbaut 1910-1912 unter anderem von einem gewissen Dr. Greff
1976-1977 wurde die Wandelhalle vom Chor Völkershausen renoviert.

Feiermöglichkeiten für 100 Personen, vermietet wird mit Geschirr, Bestuhlung und Theke.

 
 
 

Glashaus Völkershausen

 

Erbaut 1992-1993 im Zuge des Gebirgsschlags 1989.
Feiermöglichkeiten für ca. 50 Pers. Inklusive Küche, Theke, inkl. Geschirr und Bestuhlung.

 
 
 
 
 

Freilichtbühne Völkershausen

Erbaut 1992-1993 im Zuge des Gebirgsschlags 1989.
Auf den Rängen sind Sitzmöglichkeiten für ca. 300 Personen in Form von Bänken Bänke vorhanden ebenso 2 Außentoiletten.

 
 
 
 
 
 

Vereinshaus Oberzella

Das Gebäude wurde im Zuge der Dorferneuerung 1998 zum Vereinsheim umfunktioniert.
Dort können Sie Räumlichkeiten für Ihre Feier mieten. Der Saal bietet Platz für max. 50 Personen. Geschirr und Bestuhlung ist ebenfalls vorhanden.

Mehr Info´s und zur Vermietung erhalten Sie über die Stadt Vacha, 036962-2610.