VACHA - TOR ZUR RHÖN

Die Rhönstadt Vacha ist ein Geheimtipp für jeden, der historische Städte bewundert

Lernen Sie Vacha kennen!

Verträumte Winkel in einer Stadt mit Geschichte

Kulturelle Höhepunkte

Kultur und Feste - in Vacha versteht man zu feiern

Geschichte in Vacha erleben

Lassen Sie sich von einem historischen Stadtkern verzaubern

Wochenmarkt in Vacha

Immer donnerstags auf dem Marktplatz in Vacha mit einem interssanten Warenangebot
  • Aktuell
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten

Aktuelles aus Vacha

Kontakt

Stadt Vacha 
Markt 4
36404 Vacha
Tel.: 03 69 62 / 26 10
Fax: 03 69 62 / 2 61 17
Mail: allgemein[at]vacha.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.: 9:00 - 12:00 Uhr
Di.: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

Willkommen auf der Homepage der Stadt Vacha!

Willkommen auf der Homepage der Stadt Vacha

Ich begrüße Sie recht herzlich und freue mich über Ihren Besuch auf der Homepage unserer Stadt! Vacha ist eine schöne, liebenswerte und historische Stadt. Im herrlichen Werratal gelegen, die Rhön und den Thüringer Wald vor der Tür und mit einer hervorragenden Infrastruktur ausgestattet, bietet sie neben Kultur- und Freizeiteinrichtungen eine reizvolle Gegend und ein reges Vereinsleben.

Auf diesen Internetseiten finden Sie viel Wissenswertes zu unserer Verwaltung, den öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel unserem Museum, Bibliothek und Schwimmbad, sowie über Vereine und Organisationen. Sie können sich auch über alle aktuellen Termine und Veranstaltungen informieren. Die Angebote werden kontinuierlich aktualisiert. Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Weg durch das *digitale Vacha* und freue mich, Sie vielleicht einmal persönlich kennen zu lernen. Schauen Sie also regelmäßig bei uns vorbei!

Zusätzlich gibt es in unserer Stadt das Amtsblatt "Vorderhönkurier", welches der Zeitung "Wochenspiegel" 14-tägig in der geraden KW beigelegt ist. Ebenfalls liegt das Amtsblatt auch immer aktuell im Rathaus aus und kann dort kostenfrei mitgenommen werden.

Ihr Bürgermeister Martin Müller

Schnelles Internet für Vacha

klick

Informationsbroschüre online!

Werte Gäste,
hier haben Sie die Möglichkeit die Informationsbroschüre der Stadt Vacha online einzusehen.

Ein Wahrzeichen Vachas, der Storchenturm, errichtet im 15. Jahrhundert

Am Markt ist ein relativ geschlossenes Ensemble von Fachwerkhäusern, vor allem aus dem 15.-17. Jahrhundert, vorhanden. Die ältesten Beispiele im Wartburgkreis! Ein Prunkstück des hessischen Fachwerkstils stellt die 1613/1614 zusammen mit dem Vitusbrunnen erbaute „Widmarckt“ dar. Die heutige steinerne Werrabrücke wurde 1342 erbaut. Ursprünglich handelt es sich aber um zwei Brücken, wie die älteste Abbildung der Stadt von Wilhelm Dilich (1591) ausweist. Erst nach 1600 fügte man beide zu einem nun siebzehnbögigen Bauwerk zusammen

Die Anfänge der Burg Wendelstein reichen bis in das 12. Jahrhundert zurück, wie man am romanischen Bergfried ablesen kann. Von hier kontrollierten die Burgmannen der Äbte von Fulda sowohl den Werraübergang als die Stadt selbst. Heute findet man in den Mauern der Burg das Stadtmuseum mit einer der größten Puppensammlungen in Thüringen.


  • Veranstaltungen & Aktuelles
  • Facebook

Aktuelle Veranstaltungen

25
Mai

intern. Städtepartnerschaftstreffen

Donnerstag 25.05.2017 - 28.05.2017 Stadt Vacha

27
Mai

„The Voice of Gregorian“

Feuer, Männer und Gänsehautatmosphäre
 
 
Das 500-jährige Reformationsjubiläum 2017 begeht nicht nur die Lutherstadt Wittenberg. Auch Schmalkalden feiert mit. Die Arbeitsgruppe Reformationsjubiläum arbeitet schon seit geraumer Zeit an dem Programm.
Auch die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG möchte sich zum Lutherjahr engagieren: „Schmalkalden ist auch unser Lebens- und Arbeitsbereich“ sagt Vorstandsvorsitzender Stefan Siebert „deshalb möchten wir den Bewohnern, Kunden und Gästen ein ganz besonderes, dem Anlass entsprechendes Konzert schenken.“
 
Feuer, Nebel, der Schmalkalder Altmarkt in ungewöhnlichen Farben, Männer in langen Kutten, sphärischer Soundmix, Gänsehautatmosphäre  - alles Zutaten für ein unvergessliches Erlebnis: „The Voice of Gregorian“.  
 
Ein Männerchor, der in Anlehnung an die Mönche des Mittelalters auf moderne Art die gregorianische Musik präsentiert.
„TVoG“ bezieht seine Lieder aus der internationalen Musikszene und verwandelt diese in ein atemberaubendes und opulentes Klangerlebnis. Mit einer eindrucksvollen Licht- und Bühnenshow wird das Konzert zu einer besonders stimmungsvollen Abendveranstaltung.
 
Der Abend ist eintrittsfrei.
Sie kaufen bitte trotzdem eine Karte im Wert von  20,- €. Diese Karte wird am Veranstaltungsabend gegen einen Wertgutschein in Höhe von 20,- € eingetauscht, den Sie an diesem Abend gegen Speisen und Getränke bei den teilnehmenden Gastronomen einlösen können.
 
Kartenbezug ab 17. Oktober 2016:

Filialen der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden:
-       Schmalkalden, Am Neuen Teich 2 und Judengasse 9
-       Bad Salzungen, Pestalozzistraße 15
-       Vacha, Sandweg 28
S+N Baustoffmarkt Schmalkalden
-       Schmalkalden, Kasseler Straße 52
 
Putzteufel Schmalkalden
-       Schmalkalden, Am Turnplatz 5
 
Wer das Besondere möchte, genießt diesen Abend im VIP-Bereich.
Für 75,- € erleben Sie “The Voice of Gregorian“ hautnah, incl. aller kulinarischen Genüsse.
 
Bei Interesse an diesem VIP-Package ( Parkplatz, Eintritt in die VIP-Area mit absoluter Bühnennähe,  Autogrammstunde … ) wenden Sie sich bitte an: mike.helios@vrb-meinebank.de 
 
Übrigens: Dieser Abend ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Samstag 19:00 Schmalkalden

28
Mai

Thüringer Radsonntag

Thüringer Sternfahrt am 28. Mai 2017  

Das Auto einfach mal stehen lassen und gemeinsam mit der Familie und Freunden die wunderschöne Natur auf neun verschiedenen Strecken zwischen Rhön, Werra und Rennsteig mit dem Fahrrad oder zu Fuß genießen.

Unter dieser Prämisse veranstaltet die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG, gemeinsam mit der Stadt Schmalkalden, den Thüringer Radsonntag.
Schirmherr dieser Veranstaltung ist der Landrat des Landkreises Schmalkalden-Meiningen: Herr Peter Heimrich.

Die sportliche Leitung übernehmen das Viba-Anschütz-Team / Schmalkalden und das „Wunderbare“ Mountainbiketeam Schmalkalden, in Kooperation mit dem Lauftreff Breitungen und dem Rhönwanderklub Zweigverein Schmalkalden. Ihnen obliegt neben der Tourenplanung auch die fachliche Begleitung.

Insgesamt 8 Radtouren – von kinderfreundlich (8 km) bis sportlich ambitioniert - 100 km / 3 Rennsteigüberquerungen mit 1600 Höhenmetern - stehen zur Auswahl. Die Wandertour rund um Schmalkalden hat eine Länge von ca. 8,5 km.

Neben Schmalkalden werden die Städte Brotterode, Vacha, Steinbach-Hallenberg und Bad Salzungen zu den Startorten zählen. Zielort aller Touren ist der Altmarkt in Schmalkalden gegen 14:00 Uhr.

 

TOURENPLANUNG:

Tour 1                        DM-Drogeriemarkt-Kindertour
                        Schmalkalden – Neue Hütte (Technisches Denkmal) – Schmalkalden/                           Altmarkt
                        Start: 11:00 Uhr Altmarkt Schmalkalden I Länge: ca. 8 km I Stufe 1

Tour 2                        Thüringer-Waldquell-TourRund um Schmalkalden
                        Schmalkalden – Steinbach Hallenberg –  Floh – Schmalkalden/Altmarkt
                        Start: 10:30 Uhr Altmarkt Schmalkalden I Länge ca. 30 km I Stufe 2

Tour 3                        Aktiv mit Ihren Heimatzeitungen STZ & Freies Wort
                       
Steinbach-Hallenberg – Floh – Schmalkalden/Altmarkt
                        Start: 12:00 Uhr Rathausplatz Steinbach-Hallenberg I Länge: ca. 20 km I                                    Stufe 2

Tour 4                        R+V-Tour
                       
Vacha – Bad Salzungen - Breitungen – Wernshausen – Schmalkalden/Altmarkt
                        Start: 10:30 Marktplatz Vacha I Länge: ca. 40 km I Stufe 2

Tour 5                        S&N Baustoffmarkt Schmalkalden-Tour
            Bad Salzungen – Barchfeld – Breitungen – Wernshausen –
Schmalkalden/Altmarkt
            Start: 12:00 Uhr Nappenplatz Bad Salzungen I Länge: ca. 25 km I Stufe 1 – 2

Tour 6                        Köstritzer-Tour
                        Brotterode –  Trusetal – Bad Salzungen - Breitungen – Schmalkalden/Altmarkt
                        Start: 10:00 Uhr Haus des Gastes, Brotterode I Länge: ca. 45 km I Stufe 2 – 3

Tour 7                        Große-Werraenergie-Tour – Rund um den Inselsberg
                        Schmalkalden – Oberhof – Tabarz – Brotterode – Schmalkalden /Altmarkt
                        Start: 8:30 Uhr Altmarkt Schmalkalden I Länge: ca. 100 km I Stufe 4 I ca.1600 Höhenmeter

Tour 8                        Aktiv mit dem JOYMED – Biken quer durch den Thüringer Wald                                  (Mountainbike) / ab 16 Jahre / Helmpflicht !
                        Schmalkalden – Brotterode – Trusetal – Fambach - Schmalkalden/Altmarkt
                        Start: 9:45 Uhr Altmarkt Schmalkalden I Länge ca. 33 km I Stufe 3 – 4 I ca. 600 Höhenmeter / www.runtastic.com

 

Tour 9  Große AOK PLUS-Wandertour – Durch den Schmalkalder Stadtwald
           
Schmalkalden – Wilhelmsburg - Queste - Allee der Bäume des Jahres mit „Längste Bank Thüringens aus einem Baumstamm“ (Nähe Schützenhaus) - Röthof - Rötberg – Ehrental - Schmalkalden/Altmarkt
           
Start: 10:00 Uhr Altmarkt Schmalkalden I Länge: ca. 8,5 km I Stufe: 2 - 3

 

Planungsstand: April 2017. Änderungen vorbehalten.

„Wir sehen diese Veranstaltung als Teil unserer Aktivitäten im Familienbereich“,
so Pressesprecher Mike Helios von der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG.

Ein attraktives Rahmenprogramm in der Zeit von 14 bis 18 Uhr auf dem Altmarkt und der Salzbrücke rundet den Thüringer Radsonntag ab.
Wir laden alle Familien, Vereine, Unternehmen, Schulen und Institutionen zu unserem gemeinsamen Thüringer Radsonntag 2017 ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Kontakt: www.sternfahrt-thueringen.de oder auch auf facebook "Thüringer Radsonntag" zu finden.

Sonntag Marktplatz Vacha - Start Tour 4

Aktuelles aus Vacha